27. Thomi Gschwind

1992, Maurer EFZ/Sekundarlehrer in Ausbildung

Eine Demokratie braucht Menschen, die sich für das Wohl von allen einsetzen. Winterthur ist eine grossartige Stadt mit wunderbaren Bewohner:innen und Möglichkeiten. Ich möchte dafür kämpfen, dass das so bleibt. Der Sport, die Schulen und das Kulturangebot spielen hierfür eine zentrale Rolle.